Herzlich Willkommen


Auf dieser Homepage erhalten Sie nähere Informationen zur
SKIFREIZEIT

IM REICH DER SKIGEBIETE

Imst/Hochoetz/Kühtai/Fiss Serfaus

Weihnachtsferien 2016


Reisezeit

Dienstag, 27. Dezember 2016 bis Dienstag, 03. Januar 2017 (6 Übernachtungen mit Halbpension, 6 Skitage - 2 Tage Hochoetz / Kühtai und 4 Tage Fiss Serfaus.

Gruppe

Unsere Gruppe (meist über 50 Personen) besteht aus Singles und Familien aller Altersgruppen. Sie ist somit gut gemischt. Wegen der aktuellen Weihnachtsferien sind auch immer ca. 10 Kinder und Jugendliche dabei.

Busreise

Abfahrt: 27.12.2016, 5:00 Uhr früh (Tagesfahrt) am Betriebshof des Busunternehmens Weilke in Greven, Hansaring 26 (für Teilnehmer aus dem Münsterland) und 6:00 Uhr in Osnabrück, Blumenhaller Weg 155 (vor Mercedes Beresa bzw. dem Hotel Ibis), an der BAB-Ausfahrt Osn.-Hellern der A 30. Die Teilnehmer aus Bielefeld und Umgebung steigen gegen 7:15 Uhr in Sennestadt am Quality-Hotel zu. Weg zum Hotel: Hinter der BAB-Ausfahrt Sennestadt der A 2 rechts in die Verler Straße einbiegen. Nach ca. 100 m an der Ampel links zum Quality-Hotel. Weitere Zustiegsmöglichkeiten sind Autobahnabfahrten bei Paderborn und Kassel (u.a. Autohof Mönkeloh bei Paderborn). Die Rückfahrt ist am Montag, 02. Januar nach dem Abendessen gegen 21:00 Uhr ab Hotel (Nachtfahrt). Ankunft am 03. Januar gegen 7 Uhr morgens in Sennestadt, gegen 8 Uhr in Osnabrück und ca. um 9 Uhr in Greven. Unser komfortabler 4-Sterne-Bus bleibt vor Ort, so daß die Fahrten in die Skigebiete äußerst bequem und schnell sind. An den ersten 2 Tagen fährt unser Bus nach Hochoetz/Kühtai und an den letzten 4 Tagen nach Fiss Serfaus.


Wohnen

Wir wohnen im Hotel Eggerbräu; in 6460 Imst Österreich.

Das Hotel Eggerbräu liegt im Zentrum von Imst, und damit auch ziemlich in der Mitte der Ferieneldorados des Tiroler Oberlandes. Innsbruck, Sölden, Ischgl, St. Anton, Serfaus, das Pitztal … alles in nächster Umgebung. 65 großzügige Zimmer erwarten Sie. Dazu Hotelbar, Restaurant, Veranstaltungs- und Seminarräumlichkeiten, familiäre Atmosphäre und viel, viel Tiroler Gastlichkeit drumherum. Am zweiten Abend erwartet uns der Gastgeber zu einem urigen Beisammensein im Eggerbräu‘s Bårglkeller.

Die Bezirkshauptstadt Imst mit 9800 Einwohnern liegt zentral inmitten der Tiroler Alpen. Der ideale Ausgangspunkt zu den Skigebieten. Nach Hochoetz sind es nur 15 km und nach Fiss Serfaus 37 km.

Preise

Preise für 6 Tage Halbpension und alle Busfahrten:
Erwachsene 621 Euro, Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren 481 Euro, Kinder von 5 bis 9 Jahren 435 Euro, Einzelzimmerzuschlag 85 Euro.

 

Skipaßpreise bei über 40 Personen (Gruppenermäßigung ist noch nicht abgezogen):

Für 2 Skitage in Hochoetz / Kühtai:

  Jahrgänge Preis
Senioren bis 1954 62,00 Euro
Erwachsene 1955 - 1996 73,00 Euro
Jugendliche 1997 - 2000 54,50 Euro
Kinder 2001 - 2010 36,50 Euro


Für 4 Skitage in Fiss Serfaus:

  Jahrgänge Preis
Senioren bis 1952 160,50 Euro
Erwachsene 1953 - 2001 190,00 Euro
Kinder 2002 - 2010 110,00 Euro

Für beide Skigebiete kommen 2 Euro Keycard-Gebühren (Pfand) hinzu, die bei Rückgabe der wiederverwendbaren Skipässe von den Bergbahnen erstattet werden.
Wenn es eine Gruppenermäßigung gibt, werden wie diese nutzen. Der Nachlass beträgt circa 8 Prozent.

Ski- und SnowboaRD-aNFÄNGER

Sind uns sehr willkommen und können einen Kurs bei den Experten der Skischule Fischer belegen. Hier kann auch die Ausrüstung günstig ausgeliehen werden (s.o.).

Weiterhin besteht die Möglichkeit im Familien-Skigebiet in Imst Langlauf und die ersten Erfahrungen beim Alpi-Ski zu machen. Vom Hotel sind gute Busverbindungen vorhanden.

Nichtskifahrer

Für Nichtskifahrer gibt es genug Freizeitmöglichkeiten in dieser absoluten Hochgebirgswelt der Dreitausender (Wellnessangebote, Rodeln, schöne Wanderungen, usw.). Nach Insbruck und Landeck bestehen gute Postbusverbindungen.

Langlauf

Für unsere Langläufer stehen 2 attraktive Regionen zur Verfügung. Einmal Imst wie beschrieben und Langlauf in Hochoetz/Kuehtai/Fiss Serfaus.
Langlauf in Hochoetz
Langlauf in Serfaus

Apres-Ski

Sylvester feiern wir nach einem opulenten Sylvestermenü in unserem Hotel mit musikalischer Unterhaltung. Geplant ist auch ein Abend im urigen Bärgelkeller mit Tanz und Unterhaltung. Ansonsten geht in den urigen Hütten, Apres-Ski-Bars und Schirmbars aller Skigebiete ab 15 Uhr die Post ab. Hier ist unsere große und lustige Gruppe schon bekannt. Discos gibt es in Imst. Weitere Sylvester-Veranstaltungen waren zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Seite noch nicht bekannt.

Anmeldung

Überweisung einer Anzahlung von 150 Euro pro Person auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: Jakob Jürrens

IBAN: DE30285900750622400800

BIC: GENODEF1LER

Kreditinstitut: OVB Leer

sowie Zusendung der Anmeldung per Post oder Fax bzw. formlose Anmeldung per e-mail unter Angabe aller Daten des Anmeldeformulars an: jakob.juerrens@t-online.de. Der restliche Reisepreis sollte einschließlich der Skipaßgebühren bis zum 01. Dezember 2016 eingegangen sein.

Jeder Teilnehmer macht im übrigen das, was er für richtig hält. Es wird natürlich kein Gruppenzwang ausgeübt. So macht es erfahrungsgemäß seit Jahren am meisten Spaß.

Und nun: SKI HEIL - wir wünschen Euch soviel Vorfreude wie wir sie haben auf

Traumpisten in der grandiosen Hochgebirgswelt des Tiroler Oberlandes!

Hier geht es zum Anmeldeformular (zum Ausdrucken)

Download
Anmeldeformular
Anmeldeformular_2016_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.2 KB

Wilma und Jakob Jürrens,
Bateler Weg 12a, 26826 Weener
Tel. 04951-550, Mobil 01522-9688554, Fax 04951-955945